Diamond Company Modell – das Richtige richtig machen

Worin unterscheiden sich das angewandte Diamond Company®Model und TeamStreaming® von herkömmlichen Team-Entwicklungen?

Zusammengefasst besteht der Hauptunterschied darin, dass das Diamond Company® Model sachliche mit menschlichen Aspekten verknüpft und die Leistung des Teams und seiner Mitglieder direkt auf klare Ziele ausrichtet. Vor diesem Hintergrund werden Zusammenarbeitsprozessen strukturiert und menschengerecht gestaltet und Emotionen konstruktiv transformiert. Im Zentrum stehen dabei stets Effizienz und Effektivität, damit die Produktivität gesteigert wird.

Die meisten Beratungsunternehmen konzentrieren sich entweder strikt auf die sachlichen Aspekte und bieten Diagnose, Analyse und Prozess-/Organisations-/IT-Ansätze oder stellen rein menschliche Aspekte wie Team-Atmosphäre, Konflikt-Lösung, Team-Entwicklung und Team–Events in den Mittelpunkt. Dies vereinfacht zwar die Akquisition eines Projektes, allerdings bieten beide Ansätze lediglich isolierte Lösungen.

Schliesslich sind es auch bei rein sachlichen Beratungen immer die Menschen, die nach der Diagnose und der Analyse Lösungen für die Praxis entwickeln und implementieren müssen. Bei Team-Entwicklungen oder Konflikt-Lösungen sowie Verbesserung der Team–Atmosphäre hingegen wird nicht von vornherein gewährleistet, dass die richtige – das heisst die effektiv gefragte – Leistung tatsächlich oder die (finanziellen) Ziele tatsächlich erreicht werden.

 

Mehrwert dank Verbindung von sachlichen und menschlichen Aspekten

Das angewandte Diamond Company® Model richtet alles auf vordefinierte Geschäftsziele aus und begleitet Teams und Menschen in der Entwicklung der Lösungswege, um diese Ziele zu erreichen. Dabei werden unter anderem auch Konflikte indirekt gelöst und die Zusammenarbeit abgestimmt, verbessert und gefördert – im Fokus steht jedoch immer die Zielerreichung auf Grundlage des inneren Wissens und mit Respekt gegenüber den menschlichen Ressourcen und Emotionen.

Zwar findet eine mittelbare allgemeine Team-Entwicklung statt, die Erreichung der sachlichen Ziele sowie deren Umwandlung in reelle Resultate stehen jedoch immer deutlich im Vordergrund. Der Mehrwert besteht darin, dass brachliegende Ressourcen wie Unternehmenswerte und Führungsgrundsätze beziehungsweise Führungsphilosophien beigezogen werden, um den Beteiligten die Erfüllung ihrer Aufgaben zu vereinfachen.

Wollen Sie erfahren, wie Sie Ihr Team schnell auf Erfolgskurs bringen und die verfügbaren knappen Ressourcen produktivitätssteigernd einsetzen? Ich freue mich auf Ihren  Anruf!

 

 

Teilen

«Der Bereich konnte (mit TeamStreaming Compact) innerhalb kürzester Zeit die eigene Produktivität steigern, Ergebnisse und kritische Prozesse verbessern sowie den Führungsaufwand deutlich reduzieren. »

Petra Feigl-Fässler, Leiterin Personal, Mitglied der Geschäftsleitung NZZ Mediengruppe, März 2018

«Dieses Projekt war ein voller Erfolg! Ich danke Frau Casali für Ihren tollen Einsatz und ihr Engagement. Es ist ihr gelungen, die Kinder mit in eine märchenhafte Welt zu nehmen, und sie hat den Schülerinnen und Schülern viel Mut gegeben, ihre eigenen, im Kopf entstandenen Bilder festzuhalten.»

Sarah Bieri, Primarschullehrerin, Primarschule Greifensee, Oktober 2015

«Kristina verfügt über die beeindruckende Fähigkeit, stets die richtigen Worte zu finden und erreicht so, dass sogar ein Kind starke Emotionen verstehen kann.»

Daan McGrath, Director Supply Chain Management, BitFury, Blockchain Technology Company