Wie Sie mit ergebnisorientierter Teamberatung Ziele besser erreichen.

Gut eingespielte Teams sind eine zentrale Grundlage für unternehmerischen Erfolg: Je besser Abläufe und zwischenmenschliche Prozesse funktionieren, desto effizienter erreicht ein Team die ihm gesetzten Ziele. Mithilfe des sogenannten Diamond Company Models hilft Lydiant Unternehmen dabei, soziale Prozesse zu verbessern, Konflikte zu entschärfen, Veränderungen zu bewältigen und die Kooperation innerhalb eines Teams insgesamt zu fördern. Mit anderen Worten: Lydiant verleiht Teams neuen Schwung, um Ergebnisse leichter und effizienter zu erreichen. Das führt letztlich zu einer Optimierung der gesamten Organisation und einer allgemeinen Leistungssteigerung im Unternehmen.

Wollen auch Sie Ihrem Team neuen Schub und neue Kraft zur verbesserten Zielerreichung verschaffen? Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch.

Wollen Sie vorher noch mehr zu TeamStreaming lesen? Hier finden Sie weitere Details.

Das Diamond Company Model

Das Diamond Company Model ist ein lösungsorientierter Ansatz zur pragmatischen Verbesserung der Effektivität und Effizient von Teams. Dabei werden Unternehmen als Einheiten verstanden, die aus drei zentralen Komponenten bestehen: Organisation, Human Capital und Targets (vgl. Abbildung). So wird offensichtlich, dass eine Organisation die Ziele, die sie sich gesetzt hat, dann am besten erreicht, wenn die zwischenmenschlichen Prozesse aufeinander abgestimmt sind und Mitarbeitende ihr volles Potenzial ausschöpfen.

Zu diesem Zweck werden zunächst eine kurze Ist-Analyse vorgenommen und eine Ideal-Situation definiert. Es folgen moderierte, individuell gestaltete Team-Workshops (nach der TeamStreaming-Methode), bei Bedarf unterstützt von Einzelcoaching-Sessions, mit dem Ziel, die Produktivität innerhalb eines Teams zu steigern, gleichzeitig Spannungen und Probleme abzubauen und so letztlich die Zielerreichung zu steigern. Abgerundet wird das Verfahren durch ein Quality-Controlling, um den Beratungserfolg sicherzustellen.

Weitere Informationen

««Ich freue mich, dass mein neuer Job (...) mir erlaubt, mich ganz dem zu widmen, was meine Leidenschaft ist: Die Medien- Führungskräfte der Zukunft zu trainieren und zu coachen! Unsere Gespräche waren mit ausschlaggebend, dass ich mich dafür entschieden habe!»»

Anita Zielina, Director of Innovation and Leadership, Craig Newmark Graduate School of Journalism at CUNY, NYC (USA), Februar 2019

«Ich bin von den konkreten Ergebnissen und dem Entwicklungsprozess unseres Teams äusserst beeindruckt! Dank des TeamStreaming-Prozesses haben wir einerseits eine gemeinsame Ausrichtung und konkrete operative Schritte festgelegt. Zudem ist das Team in seinem Selbstbewusstsein gestärkt und hat sich weiter professionalisiert.»

Stefan Bucher, Geschäftsleiter Datenpark

«Leadership im HR heute und morgen: Ein Anlass ganz anderer Art! Ich bin begeistert, inspiriert und erfüllt von guten Gesprächen. Ich wünsche Kristina Casali weiterhin viel Spass und Erfolg damit.»

Rolf Burren, Geschäftsführer, Burren Management GmbH, November 2016