TeamStreaming – Produktivitätssteigerung und abgestimmte Zusammenarbeitsprozesse auf einem Blick

TeamStreaming ist ein klar strukturierter Prozess, welcher Teams ermöglicht ihre Produktivität schnell und effizient zu steigern, und die Lücke zwischen traditioneller und agiler Führung überbrückt und schliesst.

Wann («Triggers»)

  • Re-/Neufokussierung nach Reorganisationen
  • Teams in Transformation- und Change-Phasen
  • Bessere Performance-Erreichung (KPIs) und Definition von neuen Aufgaben – auch bei virtuellen Teams
  • Optimierung der Ressourcenallokation

Warum

  • Erhöhung der Team-Performance und Erfolgswahrscheinlichkeit
  • Produktivitätssteigerung durch klare Ausrichtung und Koordination von Zielen, Prioritäten und individuellen Beiträgen im Team
  • Erkennung und Beseitigung von blockierenden Dynamiken im Team a priori
  • Erkennung von weiteren betrieblichen Optimierungs- und Wachstumsmöglichkeiten
  • Reduktion von Führungs- und Koordinationsaufwand

Kurz und bündig: Mehr Leistung, mehr freien Ressourcen, weniger Aufwand und Kosten

Wie

  • Klar strukturierter Prozess
  • Schlankes Workshop-Format
  • Gezielte Integration von Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Neuropsychiatrie und Kybernetik
  • Gezielte Gestaltung der Wissensvernetzung in der Kreation und in der Umsetzung der erarbeiteten Lösung zur Effizienzsteigerung der Ergebnissen
  • Sicherstellung einer selbständigen Umsetzung a priori
  • Skalierbarer Workshop-Ansatz

Vorgehen

  1. Erstes unverbindliches Gespräch zur Eignungsklärung von TeamStreaming
  2. Gemeinsame Rahmendefinition
  3. TeamStreaming-Prozess
    – Compact:  0.5 Tage
    – Standard: 1Tag und 0.5 Tage ca. ein Monat später)
  4. Debriefing nach  3-6 Monaten

Möchten Sie entdecken, wie Sie die Produktivität Ihres eigenen Teams konkret steigern und Ihre Geschäftsziele effizienter erreichen? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme für ein unverbindliches Gespräch!

TeamStreaming auf einem Blick (Druckversion)

Für Leseratten und weitere Details – hier und hier.

Zum Ansazt «Leadership in der Followership» im Hintergrund der Methode geht es hier.

Business Cases

«@Moneyhouse – Call Centre Rocks! Übertroffene Ziele in knapp drei Monaten»

«IT-Team auf Kurs gebracht» für agile Führungskräfte und Ihre Teams

«Leadership-Verhalten für KPIs @UPC»

«Team-Integration @UPC – KPIs in kürzester Zeit wieder erreicht»

Für Tipps und Tricks – Ein Auszug aus dem Vortrag für SwissICT, 28.11.2018: Agile HR und TeamStreaming: Praxisfälle, Herausforderungen und Fallstricke

Referenzen und Media

 

 

 

 

Teilen

«Ein spannendes Konzept, umgesetzt von einer motivierten und begeisternden Coaching-Expertin und geschätzten Kollegin.»

Frank Hentsch, Leiter Finanzen und Unternehmensentwicklung, Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE, September 2015

«Kannst du dir [die Ergebnisse] vorstellen, hätten wir TeamStreaming dreimal gemacht? - in Bezug auf die übertroffenen Ziele»

Maik Domnik, Leiter Sales & Customer Service, Produktmanager, Moneyhouse AG

«Effizientere Teams bedeuten langfristig auch tiefere Kosten – ein hochaktueller Ansatz!»

Hans Däpp, Unternehmer, März 2015